über uns.jpg
Line separator

​ÜBER UNS

EIN PROJEKT MIT BLEIBENDER WIRKUNG.

Christine 

Wassmer

EIN PROJEKT MIT

BLEIBENDER WIRKUNG.

85140366_10156874148842541_5863884266152

Christine Wassmer Gymnasiallehrerin mit 20 Jahren Berufserfahrung, internationale Gastdozentin für Englische Literatur, Projektleiterin und Ausbildnerin der Lehrkräfte des Projekts THE BOOK IN SCHOOL

Wir wollen die individuellen Ressourcen der Schüler aktivieren. Wenn Lernende merken, dass sie gehört und wahrgenommen werden, blühen sie auf und bringen entsprechende Leistungen. Es ist entscheidend, die Kreativität in den Schülern freizusetzen. Ein kreativer Geist will gestalten! Das führt zu Innovation. So können produktive, liebevolle Gemeinschaften entstehen. Ich arbeite gerne mit biblischem Text: Er ist tiefsinnig, gibt Orientierung und bildet eine Quelle explosiver Kreativität.

Einzugsgebiet und Wirkungsbereich

THE BOOK IN SCHOOL ist entstanden, nachdem ich 2017 an einer Schule in Navrongo (ganz im Norden Ghanas) eine 10-tägige Lehrerweiterbildung leitete. Ich stellte fest, dass die Mehrheit (über 50 %) der ghanaischen Schüler kaum lesen können. Die Sprachsituation in Ghana ist komplex. Mit über 80 Muttersprachen, lernen die Kinder die Amtssprache Englisch erst in der Schule. Das führt zu grossen Schwierigkeiten mit Lesen. Die äusserlichen Lernbedingungen erschweren das Lernen zusätzlich. Die Klassen sind mit 45 bis 90 Schülern in einem Zimmer überfüllt. Die Zimmer habe keine Fenster, es ist sehr laut und heiss. Die meiste Schüler können sich keine Schulbücher leisten. Zudem ist die Didaktik veraltet und kreativlos. Dies alles führt zu grossen Schwierigkeiten mit Lesen und folglich zu allgemein sehr schwachen Schulleistungen. Das Selbstvertrauen und die weiterführende Berufsausbildung bleibt ihnen verwehrt. Falls sie trotz mangelhafter Schulbildung Arbeit finden, liegt ihr Einkommen meist unter der Armutsgrenze.

 

Das Projekt erfüllt ein dringendes Bedürfnis. Die Nachfrage ist dementsprechend gross. Im Schuljahr 2021/2022 möchten wir nun zum dritten Mal das Projekt ermöglichen – mit einer Teilnahme von bereits 8000 Schülern und 200 Lehrkräften!

 

THE BOOK IN SCHOOL Lehrerweiterbildung wurde akkreditiert durch den nationalen Lehrerrat von Ghana.

Mit dabei im Projekt sind auch «Presbytarian Schools», die ihren Ursprung in der Basler Mission haben. Es ist erfreulich, dass durch THE BOOK IN SCHOOL zudem zur Swissness und Schweizer Präsenz in Ghana beigetragen werden kann.

​​

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Christine Wassmer

THE BOOK IN SCHOOL ist ein gemeinnütziger, steuerbefreiter Verein.

98015389_10157185619572541_5250583595076
97447511_10157182277727541_3970473312672

UNSERE VISION

Wir wollen dazu beitragen, dass Kinder und Jugendliche vielfach und breit informiert sind, damit sie im Leben fundierte Entscheidungen treffen können.

Wir wollen analytisches, selbständiges und kreatives Denken der Lernenden (Lehrkräfte und Schüler)  fördern.

Wir wollen einen Beitrag zur Förderung qualitativ guter Bildung leisten.

97650505_10157184135977541_7935428687585

UNSERE WERTE

Individualität: Respekt für die Individualität der Lernenden, damit Talent sichtbar wird und sich entfalten kann.

Selbständigkeit: Förderung der Selbständigkeit, damit produktive und selbstragende Gemeinschaften entstehen.

Mitgefühl: Im Handeln und durch Sensibilisierung soll die Bedeutsamkeit des Mitgefühls als Fundament einer vertrauensvollen Gesellschaft verstanden werden.

THE BOOK IN SCHOOL verfolgt keine eigennützigen Zwecke. Vorstand und Mitarbeitende des Vereins arbeiten ehrenamtlich. Der Verein legt über seine Aktivitäten und sein Budget transparent Rechenschaft ab.

97949940_10157184891082541_3947403991058

UNSERE ZIELE

Wir wollen die Lebenssituation der Kinder, Jugendlichen und Familien in Ghana verbessern, indem wir auch der sehr armen Bevölkerung Zugang zu qualitativ guter Bildung ermöglichen.

 

Im Schuljahr 2021/2022 wollen wir: